Ein 26-Jähriger befuhr am Donnerstag gegen 16.50 Uhr mit seinem Mercedes Sprinter die Verbindungsstraße von Etzel skirchen Richtung Nackendorf. An der Engstelle in der Pfarrer-Eckert-Straße kam ihm ein weißer Kleintransporter mit hoher Geschwindigkeit entgegen. Der Sprinterfahrer musste ausweichen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Hierbei touchierte er die Gartenmauer eines Anwesens. Die Schiebetür des Sprinters wurde eingedrückt und die Seitenseite ist gesprungen. Der Unfallverursacher bemerkte den Unfall, fuhr jedoch weiter. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Höchstadt unter der Telefonnummer 09193/63940 in Verbindung zu setzen.