Mit einer digitalen Berufsinformations-veranstaltung gibt der Schaeffler-Konzern Einblicke in das Ausbildungsangebot am Standort Herzogenaurach . Am Donnerstag, 7. Oktober, können sich Schüler, Lehrkräfte, Eltern und alle Interessierten zur digitalen Ausbildungsmesse einwählen unter www.talentsconnect.com/p/schaeffler-infotag-registrierungen.

Zwischen 14.30 und 18 Uhr beantworten Auszubildende und Studierende live und im Chat die Fragen der Teilnehmer zu Ausbildung und Studium. Videos und ein virtueller Rundgang geben Einblicke in die Ausbildung bei Schaeffler und das umfangreiche Angebot an gewerblich-technischen und kaufmännischen Berufen sowie über duale Studiengänge .

Die ganze Bandbreite

„Wir können die Türen zu unserem Ausbildungszentrum wegen der Corona-Pandemie nur virtuell öffnen. Mit unserer digitalen Ausbildungsmesse zeigen wir die ganze Bandbreite der beruflichen Ausbildung und Karrieremöglichkeiten bei einem Weltkonzern . Und das ist von überall mit dem Smartphone, Tablet oder PC möglich“, sagt Jürgen Axt, Ausbildungsleiter am Schaeffler-Standort Herzogenaurach .

Für den Ausbildungsstart im Herbst 2022 ist das Bewerber-Portal geöffnet. Alle Informationen dazu gibt es unter www.ausbildung-bei-schaeffler.de. red