In der St.-Matthäus-Kirche Erlangen findet am Sonntag, 12. Dezember, ab 17 Uhr eine musikalische Andacht mit alter und neue Adventsmusik für Bläser, gespielt vom Posaunenchor St. Matthäus, und Orgelmusik an der neuen Orgel (Leitung und Orgel: Susanne Hartwich-Düfel) statt. Im Anschluss gibt es einen kleinen, coronaregelkonformen Adventsmarkt im Garten, auf dem man Dinge wie CDs, DVDs vom Orgelaufbau, handgestrickte Mützen und Strümpfe, Marmeladen, Postkarten und auch das Buch „Cäcilie, die Orgelmaus“ erwerben kann.

Der Eintritt ist frei, alle Spenden sowie der Erlös aus dem Verkauf dienen der Finanzierung der neuen Orgel, die noch nicht abgeschlossen ist. Ein Impfnachweis muss mitgebracht werden (2G-Regel). red