Ein 34-Jähriger aus dem Landkreis Erlangen-Höchstadt parkte seinen Pkw der Marke Alfa Romeo in der Adelhardsgasse in Adelsdorf . In der Zeit von Dienstag bis Donnerstag touchierte ein bislang Unbekannter das geparkte Auto im Bereich des vorderen Stoßfängers, wodurch Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro entstand. Der Unfallverursacher entfernte sich vom Unfallort, ohne den Fahrzeughalter oder die Polizei über den entstandenen Schaden zu informieren. Deshalb ermittelt nun die Polizei Höchstadt wegen des unerlaubten Entfernens vom Unfallort. Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon 09195/63940 zu melden.