Die zwei vierten Klassen der Grundschule Wachenroth und Mühlhausen machten ihre Abschlussfahrt nach Schloss Thurn. Möglich wurde diese Fahrt durch Spenden von Firmen und einer Familie Rolle.

Da so viele gespendet hatten, konnten die Kinder sogar noch einen Wandertag nach Schloss Weissenstein in Pommersfelden mit Kinderführung und Picknick durchführen. Jedes Kind bekam noch eine kleine Schultüte zum Start in den weiterführenden Schulen.

Der Dank der Grundschule galt dem Förderverein Mühlhausen, den Lehrkräften und den zahlreichen Spendern, ohne die dieser Schulabschluss nicht möglich gewesen wäre.

red