In der Stadt Erlangen und im Landkreis Erlangen-Höchstadt wurden in der 29. Kalenderwoche (18. bis 24. Juli) insgesamt 976 Corona-Schutzimpfungen durchgeführt. Davon entfallen 437 Impfungen auf das Impfzentrum in Erlangen und seine Außenstellen sowie auf Sonderaktionen und Einrichtungen.

539 Impfungen wurden bei niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten in Stadt und Landkreis vorgenommen. Somit wurden insgesamt seit Beginn Ende 2020 572.281 Impfungen in Erlangen und im Landkreis Erlangen-Höchstadt verabreicht.

Insgesamt haben 202.185 Personen die Zweitimpfung erhalten und damit den vollen Schutz (Quote vollständiger Schutz: mindestens 80,2 Prozent). 161.218 Personen (63,9 Prozent) haben eine Auffrischungsimpfung erhalten.

Das Impfzentrum in Erlangen, Sedanstraße 1, hat Montag, Dienstag und Mittwoch jeweils von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Kinder von fünf bis elf Jahren werden immer mittwochs von 13 bis 17 Uhr in einer eigenen Impfkabine im Hauptimpfzentrum in Anwesenheit eines Kinderarztes beziehungsweise einer Kinderärztin durchgeführt. Da innerhalb Bayerns freie Impfzentrumswahl besteht, können Kinderimpfungen alternativ auch samstags von 9 bis 18 Uhr in der Impfstelle im ehemaligen N-Ergie-Kundenzentrum in Nürnberg, Südliche Fürther Straße 14, in Anspruch genommen werden.

Termine können telefonisch unter 0911/97450450 von Montag bis Freitag in der Zeit von 8 bis 18 Uhr vereinbart werden. Alternativ ist eine Terminvereinbarung auch online unter impfzentren.bayern möglich. Ohne Termin wird die Impfung verabreicht, wenn es die Kapazität zulässt. Bis auf Weiteres werden Kinder auch ohne Terminvereinbarung im Impfzentrum geimpft, aber nur am Mittwochnachmittag.

Beratungsgespräche

Das Impfzentrum bietet Termine für Beratungsgespräche rund um die Corona-Impfung an. Im „Impf-Shop“ im Einkaufszentrum Erlangen Arcaden besteht donnerstags und freitags jeweils von 10 bis 20 Uhr die Möglichkeit einer Impfung ohne Terminvereinbarung.

Das Impfzentrum ist weiterhin mit mobilen Teams in Stadt und Landkreis unterwegs. Die nächsten Termine: Mittwoch, 3. August, Impfstelle Höchstadt, An der Steige 5, 11 bis 18 Uhr; Donnerstag/Freitag, 4./5. August, Erlangen Arcaden, Nürnberger Straße 7, 10 bis 20 Uhr. Die Impfung gibt es auch ohne Termin jeden Mittwoch im Wechsel in den Impfstellen Herzogenaurach und Höchstadt. red