Ein 18-Jähriger muss sich wegen illegalen Drogenbesitzes verantworten. Der junge Mann war am Samstag eine Stunde nach Mitternacht in Höchstadt einer Polizeistreife aufgefallen. Ihm konnte ein in seiner Nähe aufgefundener Joint zugeordnet werden, der Marihuana enthielt. Nun wird gegen den jungen Mann Anzeige nach dem Betäubungsmittelgesetz erstattet. Den Joint durfte er natürlich nicht behalten.