Alle Weihnachtsaktionen der Stadt Höchstadt werden wegen der aktuellen Lage auf die Zeit nach dem Lockdown verschoben, teilt Susanne Bayer von der Fortuna Kulturfabrik mit. Dazu gehören die Ziehung der Gewinner des Adventskalenders der Höchstadter Gewerbetreibenden sowie die Übergabe der Geschenke des Wünschebaums durch das Höchstadter Christkind und die Prämierung der Gewinner des Weihnachts-Malwettbewerbes. Die Öffentlichkeit werde zeitnah über die neuen Termine informiert. red