Der Gemeinderat Neuenmarkt tagt am Montag, 4. April, um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. In der öffentlichen Sitzung geht es unter anderem um die Vorstellung und Beschlussfassung über das weitere Vorgehen des Integralen Hochwasserschutz- und Rückhaltekonzeptes. Auf der Tagesordnung stehen ferner verschiedene Bauanträge und eine Stellungnahme zur Einbeziehungssatzung "Am Kreibitz" in Heinersreuth, Gemarkung Ködnitz - hier geht es um die Beteiligung der Gemeinde Neuenmarkt als Nachbarkommune. Außerdem wird über die Zukunftswerkstatt der Jugend in den Gemeinden Neuenmarkt und Wirsberg diskutiert. red