Wegen dringlichen Arbeiten an der staatsforsteigenen Gemeindeverbindungsstraße "Hochstraße" ist diese vom Ortsausgang Roßbach bis an die Gemeindegrenze Burgsinn/Streiteiche ab Mittwoch, 22. Juni, bis voraussichtlich 25. Juni voll gesperrt. Die abzweigenden Seitenwege sind ebenfalls gesperrt. Eine Umleitung ist aufgrund der Verkehrssicherheit nicht möglich, heißt es in der Mitteilung vom Forstbetrieb Hammelburg. sek