Aufgrund der aktuellen Infektionslage setzt der Bürgerverein "Lebendiges Redwitz" seine Corona-Hilfsaktion fort. Bereits während der ersten Lockdown-Phase im Frühsommer konnte etlichen Bürgern im Gemeindegebiet geholfen werden. Älteren Mitbürgern und Personen, die Risikogruppen angehören oder sich in häuslicher Quarantäne befinden, wird insbesondere die Unterstützung für die Erledigung von Einkäufen und Botengängen angeboten. Jeweils dienstags und donnerstags von 8 bis 12 Uhr können die Einkäufe ab sofort unter der Rufnummer 09574/249056 beim Bürgerverein angemeldet werden. red