Die Arbeitsgemeinschaft der Rheumaliga Bad Brückenau bietet ab Dienstag, 6. August, eine neue Fibro-Gruppe an. Diese wird sich in erster Linie mit Dingen wie Entspannung, Sport, Bewegung und Lebenseinstellung beschäftigen. Außerdem wird es ab August jeweils am 1. Mittwoch im Monat eine Fibrosprechstunde in der Zeit von 10 bis 12.30 Uhr in den Geschäftsräumen der Rheumaliga Bad Brückenau, Altstadt 12, speziell für Patienten mit dem Fibromyalgie-Syndrom geben. Interessierte sollen sich schriftlich bei der Rheumaliga anmelden, heißt es. sek