Rödental — Wenn ein Familienmitglied pflegebedürftig wird, sind in gewisser Weise alle Mitglieder der Familie betroffen. In dieser Situation hat sich der Austausch mit Menschen in gleicher Lebenssituation als hilfreich erwiesen. Im Mittelpunkt der Treffen, die der Awo Treff am Bürgerplatz anbietet, steht deshalb der gemeinsame Austausch. Bei jedem Treffen erhalten die Teilnehmer von Johanna Thomack (Fachstelle für pflegende Angehörige Coburg) wichtige Informationen, beispielsweise in Form eines Vortrags über die Pflegeversicherung. Das nächstes Treffen findet am Mittwoch, 18. März, um 17 Uhr, im Awo Treff statt. red