Das Team der Maintal-Kita in Schönbrunn und der Elternbeirat hatten sich vorgenommen, das Angebot an Büchern anlässlich des deutschlandweiten Vorlesetags in diesem Jahr ein bisschen zu erweitern. Deshalb gab es schon eine Woche vorher eine Buchausstellung in der Kita, die natürlich auch das Jahresmotto des Vorlesetages "Sport und Bewegung" aufgriff.

Mit diesem breitgefächerten Angebot der Firma Dumproff aus Lichtenfels wurde die Freude am Anschauen und Lesen von Büchern schon im Vorfeld bei Krippenkindern, Kindergartenkindern und Eltern geweckt.

Das Team der Kita stellte den Kindern an den Vormittagen immer wieder Bücher aus der Ausstellung vor. Um möglichst vielen Eltern ein Angebot zum Vorlesen zu bieten, konnten sich interessierte Eltern oder Omas an zwei Tagen zum Vorlesen eintragen. Dieses Angebot wurde gerne genutzt.

Seitens der Kita freut man sich, dass aus diesem Vorlesetag eine schöne Tradition gewachsen ist. Angelika Lieb, ehemalige Leiterin der Kita, besucht wöchentlich die Kinder, um ihnen vorzulesen. Auch die Bücherei, die vom Elternbeirat vor einigen Jahren initiiert worden war, wird von den Kindern rege in Anspruch genommen. Jeden Freitagvormittag wird sie von einem Elternteil geöffnet, und die Kinder können sich Bücher ausleihen und für eine Woche mit nach Hause nehmen. Und so ist das ganze Jahr Vorlesetag in der Maintal-Kita Schönbrunn. red