Gossenberg — Die Veranstaltungsreihe "Jakob - ein Mitmachspektakel in vier Feier-Abenden und einem Sonntag" beginnt heute, Mittwoch, in Gossenberg. Bis Sonntag, 3. August, bietet die Pfarrei Schottenstein-Watzendorf für Kinder (für sie gibt es besondere Aktionen, bei denen ein Bilderbuch entsteht) und Erwachsene jeden Alters Lesungen, szenische Darstellungen, eine kleine Wanderung, Musik, Mitmachaktionen, Spiele, Essen und Trinken. Der heutige Mittwoch steht unter der Überschrift "Jakob - die ersten Jahre" von der Geburt bis zum Betrug an Vater und Bruder. Beginn ist um 17 Uhr am Froschbrunnen bei Gossenberg mit einer szenischen Darstellung. Es schließt sich eine kleine Wanderung an. Sie führt am Dorfbackofen vorbei, wo es Brot mit Schmalz oder Ziebeleskäs gibt, bis hin zum Bogenschießplatz der Firma Beier. Dort wird der Betrug an Esau inszeniert. Es gibt dazu Linsengerichte und Bogenschießen. red