Der Heimat- und Gartenpflegeverein Gro-ßenseebach pflanzt am Dienstag, 5. November, 10 Uhr, den "Baum des Jahres": die Flatterulme. Der "Jubiläumsbaum" wird seinen Standort an der Seebach am Schwegelacker in unmittelbarer Nähe zur Seebachbrücke am Fahrradweg Richtung Heßdorf finden. Als Ehrengäste werden Landrat Tritthart (CSU) sowie die Vertreter des Kreisverbandes für Gartenbau und Landespflege erwartet. Alle Interessierten sind eingeladen zur abschließenden Aktion zum 40-jährigen Vereinsbestehen. red