Für die HG Kunstadt kann der heutige Samstag zu einem Meilenstein der Abteilungsgeschichte werden - und möglichst viele Fans der Kunstadter Handballer sollen dabei sein können. Hierfür hat die HGK für das "Endspiel"um den Titel der Bezirksoberliga am Samstag, 18 Uhr, beim HSV Hochfranken einen Bus organisiert, dem sich alle Freunde des Handballsports anschließen können. Der Bus fährt um 15.30 Uhr vom Parkplatz der Spedition Hümmer in der Joseph-Weiermann-Straße in Burgkunstadt Richtung Selb ab. mts