Herzogenaurach — In Zusammenarbeit mit dem Verein Fränkischer Theatersommer werden am Wochenende zwei Komödien von Moliére im Herzogenauracher Schlosshof aufgeführt. Das teilt das Kulturamt mit.
"Die Liebesabenteuer und Träume des Don Juan"- eine Komödie frei nach Moliére, mit Traumfantasien versehen von Jan Burdinski, wird am Freitag, 7. August, um 20 Uhr gespielt. Don Juan, hinlänglich bekannt als selbstbewusster Galan, umtriebiger Mädchenheld und erfolgreicher Frauenverführer, kann sich als junger Lebemann einen Diener leisten, der statt seiner unter chronischen Gewissenskonflikten leidet und so manche delikate Situation ausbügeln muss.
Was schert das den Schönling? Immer neue Eroberungen stehen an, denen er ebenso schnell wieder den Rücken kehrt.