In den vergangenen Tagen ist es zu vermehrten Mitteilungen über einen herrenlosen Hund gekommen, der zwischen Unterleinleiter und Gasseldorf auf der Fahrbahn umherstreunt und auch schon Wild gejagt haben soll. Bei dem Hund soll es sich um einen Terriermischling mit zotteligem, beigem Fell handeln. Hinweise zu Hund und Halter nimmt die Polizeiinspektion in Ebermannstadt unter Telefon 09194/7388-0 entgegen.