Die Frauen-Union Ebern lädt laut Vorsitzender Simone Berger zum Herbstvortrag ein. Christine Scheckenbach, Referentin von der Hanns-Seidel-Stiftung, wird am Donnerstag, 18. Oktober, um 19.30 Uhr in den "Frankenstuben" über die "Vereinbarkeit von Familie und Beruf in der digitalen Arbeitswelt" sprechen. Die Digitalisierung nimmt immer mehr Raum in den Familien und Berufen ein. Wie kann man (oder Frau) am besten damit umgehen? red