Der Kreisverband Forchheim des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) bittet im Rahmen der Herbstsammlung vom 23. bis 29. September um finanzielle Unterstützung. Die Sammlung wird von ehrenamtlichen Helfern durchgeführt und ist eine Möglichkeit, mit der Bevölkerung in persönlichen Kontakt zu kommen. In Bayern gibt es rund 180 000 ehrenamtliche Helfer. Mit der Spende wird geholfen, diese ehrenamtliche Kräfte zu schulen, damit sie den wachsenden Ansprüchen gerecht werden, und auch Menschen in Not zu unterstützen. red