Die diesjährige Studienreise des Kreisverbandes der Europa-Union Bad Kissingen von Donnerstag, 24. September, bis Donnerstag, 1. Oktober, führt nach Montenegro.Um das kleine, landschaftlich bezaubernde Land mit seinen einzigartigen Naturlandschaften, dem südlichsten Fjord Europas, der Bucht von Kotor, den reizvollen Altstädten Budva, Kontor, Cetinje und Podgorica mit ihrem mediterranen Flair, seinen imposanten Sakralbauten und herrlichen Stränden und Buchten kennenzulernen, beinhaltet die achttägige Flugreise zahlreiche Ausflüge mit Bus und Schiff zu diesen großartigen Sehenswürdigkeiten. Zudem ist eine Stadtbesichtigung der Weltkulturerbe- Stadt Dubrovnik im Nachbarland Kroatien geplant. Nähere Informationen und Reisefolder mit Reiseverlauf und Anmeldeformulare erhalten die Interessierten bei Hannelore Bauer unter Tel.: 0971/614 62 oder unter der E-Mail-Adresse

bauer.garitz@gmx.de und auf der Homepage der Europa-

Union www. europaunion-kg.de sek