Eltmann/Untermerzbach — Im November jährt sich zum 80. Mal der Todestag von Joachim Ringelnatz - deutscher Schriftsteller, Kabarettist und Maler, der vor allem für humoristische Gedichte bekannt ist. Der Autor hat ein bewegtes Leben vom Seemann, Gelegenheitsarbeiter bis zum Künstler hinter sich. Grund genug für die Kabarettistin Helga Siebert, ein Programm "Ringelnatz ein echter Schatz" auf die Bühne zu bringen. Sie liest und spielt bei Veranstaltungen der Volkshochschule Haßberge die Texte auf unnachahmliche Art und bringt die maritime Stimmung von der Küste einfach mit. Am Mittwoch, 5. November, stellt sie das Programm in Eltmann im Pfarrheim Adolph Kolping vor. Der Abend findet in Zusammenarbeit mit der Kolpingsfamilie statt. Karten gibt es im "ritz" und bei Getränke Wiesneth in Eltmann. Am Donnerstag, 6. November, folgt eine Vorstellung in der Alten Schule in Memmelsdorf (Gemeinde Untermerzbach). Karten dafür gibt es im "Komm" und in der Bäckerei Schoder in Untermerzbach. Der Beginn ist jeweils um 19.30 Uhr; Restkarten gibt's an der Abendkasse. red