14 Tage nach der erfolgreichen 13. ADAC-Oldtimerfahrt Fränkische Schweiz, die er mitorganisiert hatte, setzte sich der Neustadter Jochen Heinlein bei der 2. Herzog-Hedan-Fahrt 2021 in Hammelburg mit seiner Co-Pilotin Annemarie Heinlein selbst ans Steuer von derem 47 Jahre altem MG Midget.

Für die 107 Starterinnen und Starter, 95 historische Automobile und zwölf historische Motorräder ging es mit strengen Corona-Auflagen im Minutentakt auf die zwei Schleifen von etwa 180 Kilometer. Gesamtsieger bei den historischen Motorrädern wurde Friedrich Haas aus Mühlhausen auf der BMW R25/3 Baujahr 1955, gefolgt vom Neustadter Urgestein Heinlein und dem Einberger Thomas Friedel mit der ältesten Maschine, einer NSU 501T von 1928. Vierter wurde Horst Leineweber aus Meeder. johe