Über eine Spende von 1 580 Euro konnten sich die "Helfer vor Ort" Aufseß freuen. Josefine Bäuerlein, stellvertretende Vorsitzende des Fränkische Schweiz Verein, Ortsgruppe Aufseß-Neuhaus-Hochstahl, übergab die Spende an Stephan Endlich vom HvO Aufseß. Das Geld wurde bei den Adventsfenstern in Aufseß gesammelt. Da die HvO rein ehrenamtlich arbeiten und sich nur über Spenden finanzieren, tut ein solches Geldgeschenk gut. So können notwendige medizinische Notfallmaterialen angeschafft werden. red