Die ungünstige Wetterprognose für Sonntag, 1. Mai, zwingt auch den Heimatverein Rödental zur Absage seines Festes, das für diesen Tag auf der Lauterburg im Stadtteil Oberwohlsbach geplant war. Doch aufgeschoben ist nicht aufgehoben, wie der Verein mitteilt: Das traditionelle Fest soll nun am Sonntag, 29. Mai, mit dem Familienpicknick auf der Lauterburg, im Verbund mit der Stadt Rödental und dem Jugendparlament, sowie mit einer Veranstaltung zur Sommersonnenwende nachgeholt werden. red