Die Heimat- und Trachtenstube des Fränkische-Schweiz-Vereins Leutenbach in der St.-Moritz-Straße 5 (Rathaus) ist am Sonntag, 28. April, von 14 bis 17 Uhr geöffnet.

Neben einer vielfältigen Sammlung heimischer Trachten werden verschiedene Gerätschaften und Gegenstände gezeigt, die einst in Landwirtschaft, Handwerk, Haushalt und täglichem Leben gebraucht wurden.

Dazu geben Fotos und Dokumente einen Einblick in die frühere Zeit im Dorf und seine Geschichte. Der Eintritt in diese sehenswerte Ausstellung ist kostenlos. red