Der Baunacher Stadtrat tagt am Dienstag, 12. Januar, um 18 Uhr im Bürgerhaus Lechner-Bräu. Nach einem Kurzbericht des Bürgermeisters und der Bekanntgabe der nichtöffentlich gefassten Beschlüsse diskutieren die Räte mit Referentin F. Wiesemann über die Vorstellung zur Neugestaltung des Heimatmuseums. Weitere Punkte der Sitzung sind unter anderem ein Satzungsvorschlag zur Einrichtung eines Jugendparlaments und die Änderung der Gemeindebegrenzung im Rahmen der Flurneuordnung Appendorf. Eine nichtöffentliche Sitzung schließt sich an. red