Bad Staffelstein — Am morgigen Freitag findet um 19 Uhr das offene Singen von heilsamen Liedern letztmals vor der Sommerpause in der Schön-Klinik statt. Bei dieser Art des Singens werden einfache Melodien und Texte verschiedener Kulturen gesungen und dabei oftmals wiederholt. Dies bewirkt, dass man sich völlig dem Rhythmus, der Melodie oder dem Text überlassen kann, was dann oft eine entspannende Wirkung hat. Manche Lieder haben einen eher anregenden Charakter, andere dafür lassen einen ruhig und zentriert werden. Zum Teil werden sie mit Bewegungen oder Begegnungsritualen begleitet. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich; Informationen bei Elisabeth Espach, Telefon 09573/7911. red