Der Katholische Frauenbund lädt am Dienstag, 10. August, zu einem Fachvortrag "Heilpflanzen im eigenen Garten" mit Karin Weitzel, Kräuterpädagogin und Heilpflanzenexpertin, in den katholischen Pfarrgarten des Pfarrheims in Bad Brückenau ein. Beginn ist um 15.30 Uhr, der Vortrag dauert etwa eine Stunde. Nicht jeder Garten ist gleich ein Apothekergärtchen, obwohl das schon eine praktische Sache wäre, heißt es in der Mitteilung. Viele wild wachsende Pflanzen haben die Gärten wieder erobert und so entpuppt sich so manches so genannte Unkraut als ganz stattliche Heilpflanze. Welche Heilpflanzen zur Zeit in den Gärten wachsen, welche Heilwirkung sie haben und welche Heilmittel daraus hergestellt werden können, wird von Karin Weitzel anschaulich erklärt. Der Vortrag findet unter Einhaltung aller zur Zeit gültigen

Coronaregelungen statt. sek