Ab Pfingsten dürfen Beherbergungsbetriebe in Bayern unter Einhaltung strenger Abstands- und Hygienevorschriften wieder öffnen, Gäste aufnehmen und bewirten. Auch der Heiligenhof öffnet seine Pforten für Pfingsturlauber, Einzelpersonen, Paare und Familien. Der Heiligenhof wird aber nur eine sehr begrenzte Anzahl von Gästen aufnehmen können, um alle gesundheitlichen Sicherheitsvorkehrungen zu berücksichtigen, heißt es in einer Pressemitteilung. Weitere Info gibt es unter www.heiligenhof.de red