Eine 31-Jährige hatte am Donnerstag zwischen

8.15 Uhr und 13.30 Uhr ihren Pkw auf einem Parkplatz in der Straße Im Wengert geparkt. Als sie zurückkam, stellte sie fest, dass der Pkw beschädigt wurde. Nach Sachlage wurde die Heckscheibe mit einem Flusskieselstein eingeschlagen, teilt die Polizei mit. Dadurch entstand ein Schaden von circa 300 Euro. Ein Schüler, der mit einem Stein ein paar Äpfel von einem Baum herunterholen wollte, hat so die Scheibe beschädigt, so die Polizei. pol