Das ist eine angenehme Überraschung vor Weihnachten: Monika Sennfelder aus Humprechtshausen (Gemeinde Riedbach) gewann beim PS-Sparen der Sparkasse Schweinfurt/Haßberge den Hauptpreis in Höhe von 10 000 Euro bei der Monatsauslosung im November. Das Vorstandsmitglied Andreas Linder und Kundenberater Michael Schwind überbrachten der Gewinnerin ihre Glückwünsche und übergaben den Preis im Kundenzentrum Haßfurt, wie das Geldinstitut am Freitag mitteilte.

Für den guten Zweck

"Mit dem PS-Sparen kann man nicht nur Geld zurücklegen. Es ermöglicht darüber hinaus tolle Gewinne und fördert soziales Engagement. Denn 25 Cent jedes PS-Loses kommen sozialen Zwecken zugute", erklärte Andreas Linder. Auf diese Weise kann die Sparkasse Schweinfurt-Haßberge den eigenen Angaben zufolge jährlich viele gemeinnützige Projekte auch im Kreis Haßberge fördern. red