Wegen der Ausbreitung des Coronavirus auch in Unterfranken haben die Schulen am Schulzentrum entschieden, die für die nächsten Tage geplanten Informationsveranstaltungen zum Übertritt an weiterführende Schulen abzusagen und Ersatztermine festzulegen.

Der für den morgigen Samstag, 14. März, geplante Informationstag für Schüler, die in die 5. Klasse des Regiomontanus-Gymnasium eintreten wollen, wird auf Samstag, 25. April verschoben.

Die für Dienstag, 17. März, geplante Information zum Übertritt an die Dr.-Auguste-Kirchner-Realschule wird verschoben auf Dienstag, 28. April.

Die für Mittwoch, 18. März geplanten Infoveranstaltungen - Qualifizierender Abschluss an der Albrecht-Dürer-Mittelschule (intern und extern), Mittlerer Reifezug und Kennenlernen der Albrecht-Dürer-Mittelschule für Eltern und Kinder der vierten Klassen - werden verschoben auf Dienstag, 21. April, 17 Uhr. Im Anschluss daran findet der 2. Elternsprechtag, ab 18 Uhr, statt.

Am Übertritt interessierten Eltern und Schülern bieten die Schulen persönliche und telefonische Beratungsgespräche an. Informationen gibt es unter (www.regiomontanus-gymnasium.de / www.realschule-hassfurt.de / www. ms-hassfurt.de). red