Es krachte am Dienstagmittag gegen 13.30 Uhr an der Kreuzung Godelstatt, berichtet die Polizeiinspektion Haßfurt . Ein 77-Jähriger fuhr mit seinem Audi mit circa 40 km/h auf einen verkehrsbedingt wartenden VW Passat eines 43-Jährigen auf. Durch den Aufprall erlitt der VW-Fahrer leichte Verletzungen. Er kam zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus nach Haßfurt . Der 77-Jährige klagte während der Unfallaufnahme über Schwindel, weshalb erneut der Rettungsdienst verständigt wurde. Der Senior wurde vor Ort behandelt. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von rund 3000 Euro.