Zwei Autofahrer , die sich alkoholisiert ans Steuer gesetzt hatten, zogen Beamte der Polizei-Inspektion Ebern am Mittwoch in der Stadt Ebern aus dem Verkehr . In den frühen Abendstunden, gegen 17.45 Uhr, geriet ein 47-jähriger Verkehrsteilnehmer in der Zentstraße in eine Verkehrskontrolle. Dabei wurde bei dem Golf-Fahrer Alkoholgeruch festgestellt. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 0,80 Promille. Daraufhin wurde dem Mann die Weiterfahrt untersagt. Ihn erwarten nun eine Anzeige und ein Bußgeld von 500 Euro. Gegen 21.30 Uhr wurde eine 37-jährige Audi-Fahrerin kontrolliert. Diese räumte ihren Alkoholkonsum ein. Ein Alkoholtest ergab 1,25 Promille. Daraufhin wurde die Weiterfahrt der jungen Frau ebenfalls unterbunden, eine Blutentnahme durchgeführt und ihr Führerschein sichergestellt. pol