Das Gesundheitsamt Haßberge meldet zwei weitere Neuinfektionen mit dem Coronavirus. Damit beläuft sich die Gesamtzahl der bestätigten Fälle im Landkreis auf 2432 (Stand: 1. März, 14.30 Uhr), teilte das Landratsamt am Montag mit. 2320 Bürger sind wieder genesen. Aktuell sind 44 Personen mit dem Virus infiziert. 68 Menschen sind im Zusammenhang mit der Infektion verstorben. Zurzeit werden acht Personen stationär im Krankenhaus behandelt, davon zwei auf der Intensivstation. In häuslicher Isolation befinden sich 172 Personen. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt laut Robert-Koch-Institut bei 30,8 (Stand: Montag, 0 Uhr). red