Ein Schaden von 2000 Euro entstand am Morgen des ersten Weihnachtsfeiertags, als eine 60-Jährige aus Ebern mit ihrem Wagen zwischen Hofstetten und Altershausen in einer scharfen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abkam. Ursache war vermutlich zu hohe, nicht an die Witterung angepasste Geschwindigkeit.