Am Dienstag, 27. Juli, findet um 19.30 Uhr in der Aula der Grundschule in Untersteinbach eine Sitzung des Gemeinderates Rauhenebrach statt. Dabei geht es um private Bauanträge und um die Grünplanung für den Bebauungsplan Mühlleite II in Prölsdorf. Des Weiteren befassen sich die Räte mit den Wassergebühren, mit einer Entschädigungssatzung für die ehrenamtlichen Helfer im Corona-Schnelltestzentrum sowie mit einem Antrag von Gemeinderat Weininger zur Beschaffung von Hundetoiletten an Geh- und Radwegen mit Finanzierung durch die Erhöhung der Hundesteuer. Weitere Punkte auf der Tagesordnung sind ein Zuschussantrag der DJK Fürnbach und die Flutlichtanlage des SC Koppenwind (Bürgschaft für Finanzierung). red