Die Polizei berichtet von zwei Sachbeschädigungen in Haßfurt und bittet Zeugen um Hinweise unter Telefon 09521/9270. Zwischen 26. und 27. Juni wurde am Hafen bei einem Gastronomiebetrieb ein Toilettenspiegel verkratzt. Der Unbekannte ritzte mit einem spitzen Gegenstand diverse Abkürzungen ein. Der Schaden beläuft sich auf etwa 50 Euro. Im Tatzeitraum vom 14. bis 28. Juni haben Unbekannte etwa 50 Verkehrsschilder mit 1. FCN-Aufklebern versehen. Die gleichen Aufkleber waren auch bei einem Gastronomiebetrieb am Hafen an einem Zigarettenautomaten. Außerdem wurde am Bahnhofsvorplatz ein Schild mit roten Graffiti und „FCN“ beschmiert. Der Schaden beträgt hier circa 500 Euro. pol