„Seht Gottes Haus auf Erden“: Unter diesem Leitspruch beginnt die Vierzehnheiligen-Wallfahrt am Samstag, 9. Juli, um 3 Uhr in der Annakapelle Neuschleichach . Nach einer Frühstückspause in Appendorf von etwa 7.15 bis 8.15 Uhr geht es weiter bis Breitengüßbach.

Feierlicher Einzug

Mit dem Zug (bitte FFP2- oder OP-Maske tragen) wird ein kleines Stück bis Bad Staffelstein zurückgelegt. Der Pilgerweg führt die Wallfahrer zur Basilika, wo um circa 12.30 Uhr der feierliche Einzug ist. Das Wallfahrtsamt wird am 10. Juli um 9 Uhr gefeiert.

Die Rückkehr der Wallfahrer ist für 16.30 Uhr geplant. Für Gebetsanliegen steht in der Annakapelle ein Gebetskasten zur Verfügung.

Wenn jemand möchte, besteht auch bereits im Vorfeld die Möglichkeit, ein Zimmer zu buchen (dies bitte selbstständig unter der Rufnummer 09571/9260 erledigen). red