Gleich zwei Gründe zum Feiern gab es in der VHS-Außenstelle Breitbrunn . Zum einen besteht die örtliche Einrichtung der Erwachsenenbildung seit zehn Jahren und zum anderen wurde Jasmin Schlee als neue Leiterin in ihr Amt eingeführt. Eine VHS mache auf jeden Fall eine Gemeinde attraktiver, und einen besonderen Beitrag dazu habe die bisherige Außenstellen-Leiterin Annemarie Käb geleistet, die immer zuverlässig die Veranstaltungen geplant und organisiert habe. Es seien auch nur wenige Kurse ausgefallen. „Du warst Aushängeschild für die VHS in der Gemeinde“, meinte auch die ehemalige Bürgermeisterin Gertrud Bühl .

Mit Freude stellte Bürgermeisterin Ruth Frank dann Jasmin Schlee als neue Außenstellenleiterin der VHS in Breitbrunn vor. Die 30-Jährige wohnt eigentlich erst seit kurzer Zeit in Breitbrunn und stammt aus Baden-Württemberg. Für die nächsten Monate gebe es schon ein tolles Programm, sagte Schlee und nannte „Inline-Skating“ für Kinder oder die Veranstaltung „Tiefenentspannung durch Klang“ mit Christiane Zettelmeier am 5. und 26. August im Steinbruch. Jazz-Frühstück und Kreuzwegführungen sollen weiter angeboten werden. Anmeldungen für Veranstaltungen der VHS Breitbrunn können sofort an Jasmin Schlee, Telefon 09536/9 23 38 14 oder E-Mail: jasmin.schlee@yahoo.com gerichtet werden. gg