Die Volkshochschule (VHS) Landkreis Haßberge startet in das neue Semester. Trotz der Corona-Pandemie legt die VHS ein umfangreiches und erweitertes Programm vor, das für alle Eventualitäten gewappnet ist. So wurde der Programmbereich "Digitale Bildung" weiter ausgebaut, wie die VHS gestern mitteilte.

Eine weitere Neuerung besteht darin, dass erstmals das Semester auf die Sommermonate ausgeweitet wird, weswegen es ab sofort "Frühjahr/ Sommer" heißt. Dies bringt laut VHS den Vorteil, viele Kurse unter freiem Himmel und in einem schönen Ambiente anbieten zu können.

Aktuell können viele Kurse noch nicht in Präsenz stattfinden. Deshalb beginnt die VHS digital oder zu einem späteren Zeitpunkt. Je nach Pandemielage kann bei ausreichenden Anmeldungen ein Kursstart zeitnah erfolgen.

Die neuen Kursangebote und Veranstaltungen sind ab sofort unter www.vhs-hassberge.de online und können dort gebucht werden. Anfang März liegt das gedruckte Programmheft der VHS im Landkreis für Frühjahr/Sommer 2021 an den bekannten Auslagestellen aus. red