Der Kreisverband für Gartenbau und Landespflege Haßberge hält heute, 3. Mai, 19.30 Uhr, im Schüttbau Tagungs- und Kulturzentrum in Rügheim seine Jahresversammlung ab. Nach einem Rückblick auf die wesentlichen Ereignisse des Geschäftsjahres 2021 wird die Neugestaltung des Umfeldes am Marterl in der Happertshäuser Straße in Aidhausen durch den Gartenbauverein Aidhausen honoriert. Der Gartenbauverein Ermershausen und der Verein für Gartenbau und Landespflege Untermerzbach erhalten jeweils eine finanzielle Förderung für ihr Engagement für den Klima-schutz durch die Pflanzung von klimaresistenten, robusten Gehölzen im unmittelbaren Wohnumfeld. Im Kinderwettbewerb 2020 zum Thema „Zauberkasten Natur!“ wird der Kreisverband sieben Obst- und Gartenbauvereine prämieren. Als „Verein des Jahres“ wird der Obst- und Gartenbauverein Altershausen ausgezeichnet. red