Am Mittwoch gegen 17 Uhr fuhr ein unbekannter Fahrzeugführer in der Straße Am Trieb mit dem Anhänger seines Sattelzuges rückwärts gegen eine Straßenlaterne. Diese wurde dabei erheblich beschädigt . Der Unfallverursacher entfernte sich danach unerlaubt von der Unfallstelle . Ein Zeuge notierte sich das Kennzeichen des polnischen Unfallverursachers . Eine Streifenbesatzung ermittelte in einer nahe gelegenen Firma die Halteradresse des Unfallverursachers . An der Straßenlaterne entstand nach erster Schätzung ein Schaden von ungefähr 500 Euro. pol