Bereits am Dienstag ereignete sich auf einem Großparkplatz in Ebern am Rückgrabenweg eine Unfallflucht . Ein 38-jähriger Opel-Fahrer touchierte beim Einparken einen geparkten VW . An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von circa 3000 Euro. Der Verursacher unterließ es, den Unfall zu melden, und muss sich nun wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort verantworten. Ein aufmerksamer Zeuge notierte das Kennzeichen des Verursachers und konnte so zur schnellen Aufklärung der Unfallflucht beitragen. Ob der Verursacher den Anstoß bemerkt hat, ist nun Bestandteil der polizeilichen Ermittlungen .