Am Dienstag, 6. April, beginnen die Bauarbeiten zur Errichtung der Querungshilfe am Friedhof in Hofheim. Diese Arbeiten können nur unter Vollsperrung der Ringstraße auf einer Länge von circa 50 Metern ab dem Rügheimer Tor ausgeführt werden und dauern etwa sechs Wochen, teilte das Staatliche Bauamt in Schweinfurt mit. Der Verkehr wird innerörtlich umgeleitet. Der Parkplatz Rügheimer Tor kann von der Ringstraße nicht mehr angefahren werden. Die Ringstraße und alle Seitenstraßen bis zur Straße "Am Sänniggrund" können, so das Bauamt weiter, während der Bauzeit nur über den Kreisverkehr erreicht werden; ebenso die Geschäfte gegenüber dem Friedhof in der Ringstraße. red