Zwei Drogendelikte deckte die Haßfurter Polizei in Haßfurt und Zeil auf. In der Schweinfurter Straße in Haßfurt wurde am Sonntagvormittag ein 30-jähriger Radler angehalten. Auf Nachfrage händigte er eine geringe Menge Marihuana aus. Gegen 23.30 Uhr wurde am Bachrahm in Zeil ein 21-Jähriger mit seinem Fahrrad kontrolliert. Er wurde nervös und verwickelte sich in Widersprüche. Bei einer Durchsuchung wurde Betäubungsmittel aufgefunden.