Die nächste Sitzung des Gemeinderats findet am Montag, 22. Februar, ab 19 Uhr in der Turnhalle der Grundschule statt. Dabei geht es zunächst generell um die Freiflächenphotovoltaik im Gemeindegebiet. Danach befassen sich die Räte mit Anträgen der Energiebauern GmbH, Sielenbach, auf Einleitung des Bauleitverfahrens für den "Solarpark Untermerzbach Hinterer Grieß" sowie der Gesellschaft zur Umsetzung erneuerbarer Technologieprojekte im Landkreis Haßberge auf Einleitung von Bauleitverfahren für die Errichtung einer Photovoltaikanlage in Gleusdorf sowie einer Photovoltaikfreiflächenanlage "Solarpark Hummelberg" in Obermerzbach. Des Weiteren geht es um die Synagoge in Gleusdorf und einen Antrag des SV Memmelsdorf auf Förderhilfe für die Renovierung des Hartplatzgeländes. red