Auch in diesem Jahr wurde der Brunnen in der Neubrunner Ortsmitte herrlich geschmückt. Das macht seit vielen Jahren schon der Obst- und Gartenbauverein . Vorsitzende Irene Hüttner teilte dazu mit, dass die Vorbereitungen für die einzelnen Gestecke von den Frauen des Vereins zu Hause vorbereitet wurden. Als alles soweit fertig war, wurde der Brunnen unter Einhaltung der geltenden Hygiene- und Abstandsvorschriften fertiggestellt. Er ist auch in diesem Jahr eine Augenweide für die Osterzeit. Text und Foto: Ewald Stretz